Praxis für
Sporttherapie
Prävention|Rehabilitation|Training
PhilosophiePräventionRehabilitationTrainingKursplanKontakt
Prävention
Präventionssport umfasst vorbeugende gesundheitsfördernde sportliche Maßnahmen, in denen sowohl das Muskel-Skelett-als auch das Herzkreislauf-System gestärkt werden sollen. Die Kurse umfassen jeweils 10 Kurseinheiten mit einer Dauer von 60-90 Minuten pro Kurseinheit. Sie lernen, mit welchen Methoden Sie Ihre individuelle Leistungsfähigkeit steigern und Risikofaktoren abbauen können.
Die überschaubare Gruppengröße (8-12 Teilnehmer) läßt es zu, auf individuelle Wünsche eingehen zu können. Bei mir haben Sie die Möglichkeit aktiv beim Aufbau von Schutzfaktoren mitzuwirken.
Meine Präventionskurse sind von der Zentralen Prüfstelle Prävention geprüft und entsprechen den Vorgaben des Leitfadens Prävention des GKV-Spitzenverbandes (gemäß § 20  SGB V). Nach Abschluss des Kurses erhalten Sie bei Vorliegen der Voraussetzungen (Teilnahme: mind. 80%) eine Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei Ihrer Krankenkasse.
Eine Übersicht, welche Kassenverbände sich der Zentralen Prüfstelle Prävention angeschlossen haben, finden Sie unter: www.zentrale-pruefstelle-praevention.de
Ich biete in regelmäßigen Abständen folgende Präventionskurse an:
Präventive Wirbelsäulengymnastik
Die Wirbelsäulengymnastik ist ein vielseitiges, ganzheitliches Training zur Verbesserung Ihrer Rückengesundheit. Durch einseitige Belastungen, Fehlhaltungen und Bewegungsmangel kann es zu muskulären Dysbalancen, Verspannungen und Rückenbeschwerden kommen. Durch gezielte funktionelle Übungen kann den Beschwerden entgegenwirkt werden. Unser Ziel ist es, Ihre Schmerzen zu verringern, die Körperhaltung zu verbessern und die rumpfumgreifende Muskulatur zu kräftigen. Es erwartet Sie ein interessanter Mix aus Übungen zur Kräftigung, Koordination, Dehnung und Beweglichkeit, sowie zur Körperwahrnehmung und Entspannung.
Umfang und Dauer: 10 Einheiten à 60 – 90 Minuten
Kursgebühr: 95,00 €
Nächster Kursbeginn: Frühjahr 2016
Impressum & Datenschutz
... Mail direkt zur Sporttherapie - K. Hotzkow